Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website. Dabei ist der Schutz Ihrer persönlichen Daten für uns ein sehr wichtiges Anliegen. Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzrechts der Bundesrepublik Deutschland. Im Folgenden können Sie sich im Detail darüber informieren, welche Daten auf welche Weise erhoben, gespeichert und genutzt werden.

1. Anonyme Datenerhebung

Jeder Zugriff auf unsere Website sowie jeder Abruf von dort hinterlegten Dateien wird von gängigen Webserver-Log-Dateien protokolliert. Dabei dient diese Speicherung allein systembezogenen und statistischen Zwecken. So sammelt unser Webserver beim Besuch unserer Website und bei jedem Abruf einer Datei über diese Vorgänge Protokollinformationen (z.B. Browsertyp, Datum und Uhrzeit des Abrufs). Diese Angaben werden von uns ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

2. Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann und nur in dem Umfang erhoben, wie Sie diese uns mit Ihrer Kenntnis selbst zur Verfügung stellen. Insbesondere erfolgt eine Nutzung dieser personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung/Markforschung sowie zur Gestaltung unserer Dienste nur, wenn Sie uns ausdrücklich hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben oder hierfür eine gesetzliche Erlaubnis vorliegt.

Dabei verfügen Sie jederzeit über ein Widerrufsrecht hinsichtlich einer erteilten Einwilligung. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre Einwilligung allein dann, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind.


3. Abonnement eines Newsletters

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren möchten, benötigen wir neben Ihrer E-Mail-Adresse die Bestätigung, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Diese Daten werden nur zu dem Zweck erhoben, einen Versand des Newsletters zu ermöglichen und unsere diesbezügliche Berechtigung zu dokumentieren. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit, über einen im Newsletter enthaltenen Link, widerrufen. Im Rahmen der Newsletteranmeldung speichern wir Ihre IP-Adresse. Wir sind dazu gesetzlich verpflichtet die Anmeldungen zu protokollieren, um eine ordnungsgemäße Anmeldung nachweisen zu können.


4. Nutzung des Services Mein LUEG

Wenn Sie Mein LUEG nutzen möchten, benötigen wir neben Ihrer E-Mail-Adresse, Ihrem Namen und einem Passwort die Bestätigung, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit der Nutzung von Mein LUEG einverstanden sind. Diese Daten werden nur zu dem Zweck erhoben, einen Versand der über den Suchagenten gefundenen Fahrzeuge zu ermöglichen und unsere diesbezügliche Berechtigung zu dokumentieren. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand der über den Suchagenten gefundenen Fahrzeuge können Sie jederzeit widerrufen.


5. Verwendung von Cookies

Cookies sind Informationen, die von unserem Webserver an Ihren Web-Browser übertragen und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden. Die Cookies unserer Website erheben keinerlei personenbezogene Daten. Über den Einsatz von Cookies im Rahmen pseudonymer Reichweitenmessung werden Sie im Rahmen dieser Datenschutzerklärung informiert. Die Betrachtung unserer Website ist auch unter Ausschluss von Cookies möglich. Falls Sie nicht möchten, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden, bitten wir Sie die entsprechende Option in den Systemeinstellungen Ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können Sie in den Systemeinstellungen Ihres Browsers löschen. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Internetauftritts führen.

6. Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern (das Opt Out funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code anonymizeIp() erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten.

Quelle: Nr. 8.1. der AGB von Google Analytics (zur Website)

 


7 . Verwendung von intelliAd

Diese Website benutzt den Webanalysedienst mit Bid-Management der intelliAd Media GmbH, Sendlinger Str. 7, 80331 München. Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur Optimierung dieser Webseite werden anonymisierte Nutzungsdaten erfasst und aggregiert gespeichert sowie aus diesen Daten Nutzungsprofile unter der Verwendung von Pseudonymen erstellt. Beim Einsatz des intelliAd Trackings kommt es zu einer lokalen Speicherung von Cookies. Nach §15 der aktuellen Fassung des Telemediengesetzes haben Sie als Webseitenbesucher das Recht, der Datenspeicherung Ihrer (anonymisiert erfassten) Besucherdaten auch für die Zukunft zu widersprechen. Verwenden Sie hierzu die intelliAd Opt-Out Funktion.

 


8. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass auf unserem Internetauftritt Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte Ihre IP-Adresse wahr nehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an Ihren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden.


9. Auskunfts- und Widerrufsrechts des Nutzers

Auf Ihre schriftliche Nachfrage informieren wir Sie gern darüber, welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben. Selbstverständlich können Sie ein einmal erteiltes Einverständnis zur Erfassung und Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit schriftlich widerrufen oder Berichtigung unrichtiger Daten, deren Sperrung und Löschung verlangen, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.


10. Kontakt zum Datenschutzbeauftragten

Bei Fragen bezüglich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, Anregungen oder Beschwerden hinsichtlich des Datenschutzes, nehmen Sie bitte Kontakt zu unserem Datenschutzbeauftragten auf.

Chris Bernhagen (Geschäftsführung)
LUEG Business Consult GmbH
Universitätsstr. 44-46
44789 Bochum

Fon: 0234 318-350
Fax: 0234 318-337

E-Mail: chris.bernhagen@lueg.de


Öffentliches Verfahrensverzeichnis (§ 4g Abs.2 BDSG)

Das BDSG schreibt in § 4g Abs. 2 Satz 2 vor, dass der Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise die folgenden Angaben nach § 4e Satz 1 Nr. 1 bis 8 verfügbar zu machen hat:

1. Name der verantwortlichen Stelle:

Fahrzeug-Werke LUEG AG
 
2. a) Gesetzliche Vertretungsorgane:

Jürgen Tauscher (Vorsitzender des Vorstands)
Jörg Scharwald (Mitglied des Vorstands)

Fahrzeug-Werke LUEG AG
Universitätsstraße 44 – 46
44789 Bochum
Fon: 0234 318-0
 
2. b) Leiter der Datenverarbeitung:

Sascha Habegger (Leiter Informationstechnologie)

Fahrzeug-Werke LUEG AG
Universitätsstraße 44 – 46
44789 Bochum
Fon: 0234 318-340
 
2. c) Datenschutzbeauftragter:

Chris Bernhagen (Geschäftsführung)

LUEG Business Consult GmbH
Universitätsstr. 44-46
44789 Bochum
Fon: 0234 318-350
 
3. Anschrift der verantwortlichen Stelle:

Fahrzeug-Werke LUEG AG
Universitätsstraße 44 – 46
44789 Bochum

Fon: 0234 318-0
E-Mail: info@lueg.de
Handelsregister Amtsgericht Bochum HR B 6869
USt-IdNr. DE 124079110
 
4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung:

Gegenstand des Unternehmens ist der Verkauf von Personen- und Nutzfahrzeugen (Neu- und Gebrauchtfahrzeuge), die Wartung und Instandsetzung von Kraftfahrzeugen, der Verkauf von Fahrzeug-Ersatzteilen und –Zubehör sowie die Betreuung von Kunden und Nichtkunden im Zusammenhang mit den vorgenannten Dienstleistungen. Dazu kommen die Bewerbung von Produkten und Dienstleistungen, die Bereitstellung von Mobilitäts-/ Probefahrtfahrzeugen. Begleitende oder unterstützende Funktionen stellen Personal-, Kunden-/ Vertragspartnerverwaltung, Versicherungs- und Bankdienstleistungsvermittlung sowie die Dienstleistungsverwaltung dar.

5. Beschreibung der betroffenen Personengruppen sowie Daten oder Datenkategorien:

- Kunden
Adress-, Telefon-, Fax- und E-Maildaten, Geburtsdaten, Vertragsdaten, Betreuungsinformationen, Statistikdaten, Abrechnungs- und Leistungsdaten, Bankverbindung, Führerscheindaten, Personalausweisdaten

- Interessenten / Nichtkunden
Adressdaten, Telefon-, Fax- und E-Maildaten, Angebotsdaten, Interessengebiete

- Mitarbeiter, Bewerber, Auszubildende, Praktikanten, frühere Mitarbeiter
Bewerbungsunterlagen, Angaben zum beruflichen Werdegang / zur Ausbildung und Qualifikation, evtl. Vorstrafen, Vertrags-, Stamm- und Abrechnungsdaten, Adressdaten, Telefon-, Fax- und E-Maildaten Tätigkeitsbereich, Gehaltsangaben, Namen und Alter von Angehörigen - soweit sozialleistungsrelevant, Lohnsteuerdaten, Bankverbindungsdaten, Arbeitszeiterfassungsdaten, Mitarbeiterbeurteilungen, Sozialversicherungsdaten

- Dienstleister, Lieferanten
Adressdaten, Telefon-, Fax- und E-Maildaten, Kontaktdaten, Abrechnungs- und Leistungsdaten, Vertragsdaten, Bankverbindungen

- nicht zuzuordnende Personengruppen
Videodateien
 
6. Empfänger der Daten oder Datenkategorien, denen die Daten mitgeteilt werden können:

Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, externe Auftragnehmer zur Durchführung von Auftragsdatenverarbeitung entsprechend dem § 11 BDSG sowie externer Stellen und interner Stellen/ Fachabteilungen der Fahrzeug-Werke LUEG AG sowie angeschlossenen Tochtergesellschaften zur Erfüllung des unter 4. genannten Zweckes.
 
7. Regelfristen für die Löschung der Daten:

Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten gelöscht, soweit sie nicht mehr zur Vertragserfüllung notwendig sind. Sollten Daten davon nicht betroffen sein, werden sie gelöscht, sobald kein Bestimmungszweck mehr vorhanden ist.
 
8. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten:

Eine Übermittlung an Drittstaaten findet grundsätzlich nicht statt und ist auch nicht geplant.
 
9. Gewährleistung der Sicherheit bei der Verarbeitung von Daten:

- Die im Umgang mit persönlichen Daten betrauten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen haben sich alle hinsichtlich der Einhaltung des Datenschutzgeheimnisses (§ 5 BDSG) verpflichtet.

- Die Übermittlung personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen erfolgen nur im Rahmen geltender nationaler Rechtsvorschriften

- Werden personenbezogene Daten im Auftrag durch andere Stellen verarbeitet oder genutzt, so geschieht dies unter Einhaltung des § 11 BDSG

- Sämtliche Daten sind unter Beachtung des § 9 BDSG gegen unbefugten Zugriff geschützt. Gegen zufällige Zerstörung oder Verlust von Daten werden routinemäßig entsprechende Sicherungsdateien erstellt.


Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten können Sie gerne direkt an unseren Beauftragten für den Datenschutz richten:

Chris Bernhagen (Geschäftsführung)
LUEG Business Consult GmbH
Universitätsstr. 44-46
44789 Bochum
Fon: 0234 318-350
E-Mail: chris.bernhagen@lueg.de